Skip to main content

Christmas handjob


Weihnachten ist da!

Und weil mein Sklave das ganze Jahr über sehr freundlich und aufmerksam zu mir war, gab ich ihm eine kleine Weihnachtsüberraschung vorbereitet. Während er wartet zu Bett in armbinder und mit verbundenen Augen, kleide ich mich oben in der roten Weihnachtsunterwäsche an, die ich gestern kaufte. Aber vor dem Melken, ich will ein wenig demütigen Sklave. Deshalb Hosen auf mein Kommando seit Morgen tragen werde ich als Knebel verwenden und legte es in den Mund. Dann verstopft ihn der Mund gründlich mit Klebeband. Jetzt bin ich zufrieden und kann lange Lederhandschuhe tragen. Weihnachten Melken kann beginnen!

Link zum Artikel

Christmas handjob



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*